Öffentliche Zustellung Grundsteuerbescheide Noel Tharandt; Öffentliche Zustellung gemäß Art. 15 Abs. 1 Satz 1 des Bayerischen Verwaltungszustellungs- und Vollstreckungsgesetzes (VwZVG)

Grundsteuer

Die Grundsteuerbescheide vom 20.11.2018 über die Veranlagungsjahre 2014 – 2016, Az. 005909/007200, an Herrn Noel Tharandt, zur Zeit unbekannten Aufenthalts, wird hiermit gemäß Art. 15 Abs. 1 Satz 1 VwZVG öffentlich zugestellt.
Wegen dem Fehlen einer Zustellmöglichkeit in Form eines Empfangsbevollmächtigten im Inland war die Zustellung der Bescheide durch die Post nicht möglich.
Die o. g. Bescheide werden daher auf dem Wege der öffentlichen Zustellung gemäß Art. 15 des Bayerischen Verwaltungszustellungs- und Vollstreckungsgesetzes (VwZVG) zugestellt. Die Bescheide gelten gemäß Art. 15 Abs. 2 Satz 6 VwZVG als zugestellt, wenn seit dem Tag der Bekanntmachung der Benachrichtigung zwei Wochen vergangen sind.
Durch die öffentliche Zustellung werden Fristen in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen können.
Die vorgenannten Bescheide können von o. g. Person oder von einem von ihm Bevollmächtigten bei der Stadt Pottenstein, Forchheimer Straße 1, 91278 Pottenstein (Finanzverwaltung, Steueramt, Zimmer Nr. 5, EG) abgeholt oder eingesehen werden.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8 – 12 Uhr
Donnerstag zusätzlich: 14 – 18 Uhr

STADT POTTENSTEIN
Pottenstein, den 20.11.2018
gez. Frühbeißer
Erster Bürgermeister

drucken nach oben