Antrag auf Erteilung einer Gestattung eines vorübergehenden Gaststättenbetriebes aus besonderem Anlass

 

Bei der Abhaltung von Vereinsfesten und Jubiläumsfeiern wird für den Ausschank und den Verkauf von Getränken und Speisen eine Gestattung gem. § 12 GastG benötigt. Die Anträge erhalten Sie im Rathaus der Stadt Pottenstein, Forchheimer Str. 1, 91278 Pottenstein, Zimmer Nr. 1 oder im Internet unter www.pottenstein.de

Die Stadt Pottenstein weist darauf hin, dass die Anträge auf Erteilung einer Gestattung rechtzeitig, d.h. mindestens 3 Wochen vor Beginn des Betriebes, bei der Stadt Pottenstein eingehen müssen, da im Vorfeld die Polizei, das Jugendamt, der zuständige Lebensmittelüberwachungsbeamte des Landkreises Bayreuth sowie die Integrierte Leitstelle Bayreuth/Kulmbach über die geplante Veranstaltung informiert werden müssen. 

Wir bitten bei der Beantragung um Einhaltung der Frist.

drucken nach oben